Bunte Reis-Gemüse-Pfanne mit Hackfleisch

Sep
14
Heute Mittag gab es folgendes Gericht. Entstandes ist es in Anlehnung an ein Rezept aus einem WW-Kochbuch.

Bunte Reis-Gemüse-Pfanne mit Hackfleisch

für 2 bis 3 Personen

  • 75 g Reis (am Besten Basmati-Wildreis-Mischung)
  • 200 ml Wasser
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Rinderhack oder Tatar
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 4 Tomaten
  • 1 kleine Dose Mais (ca. 150 g Abtropfgewicht)
  • 200 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • gem. Kreuzkümmel

Den Reis in 200 ml Wasser gar kochen. Währenddessen das Gemüse würfeln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Zwiebelwürfel mit dem Konblauch anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und weiter braten bis es krümelig ist. Mit Paprikapulver bestreuen und das Tomatenmark unterrühren. Die Paprikawürfel zugeben.

Den gar gekochten Reis unter die Hackfleisch-Gemüse-Mischung geben und kurz weiter braten. Mais und Tomaten unterheben. Jetzt mit 200 ml Wasser aufgießen und würzen. Solange kochen lassen, bis das Wasser verkocht ist. Gegebenenfalls noch mal nachwürzen.

Inklusive Schnippeln dauert es ca. 45 Minuten bis das Essen fertig ist.